Yeezy 500

Yeezy 500

Es war Zeit für eine neue Silhouette. Und wenn Kanye West einen neuen Schuh auf die Straße bringt, gehört dazu ein veritabler Medien- und Marketing-Hype. Für den Release des Yeezy 500 „Blush“ war er diesmal besonders kreativ. Erste Bilder schürten vorab die Aufregung. Vor wenigen Monaten ließ er ihn von mehreren Kim-Kardashian-Klonen tragen, die im Paparazzi-Stil abgelichtet wurden. Schon damals machte das besondere Design des Yeezy 500 „Blush“ von sich reden. Dank seiner spitz zulaufenden Form bekam das Modell den Spitznamen „Desert Rat“ verpasst. Jetzt gibt es endlich konkrete News: Fans des Designs können den 14. April dick im Kalender anstreichen.

Yeezy 500 – Online und im Laden erhältlich
Ab dann haben Yeezy-Fans für den Preis von 199,95 Euro eine Chance auf den neuen potenziellen Kult-Sneaker. Dieser wird sowohl im Webshop von Adidas als auch über die Adidas Confirmed App erhältlich sein. In Deutschland wird der Yeezy 500 „Blush“ in acht Läden verkauft. Allerdings wird dieser je nach Shop anders vergeben oder sogar verlost. Nähere Details werden von den jeweiligen Stores meist via Social Media verbreitet.